Footer Text: Lorem ipsum dolor Zurück Zurück
Die "Österreichische Orchideengesellschaft" ist als Verein konstitutiert. Ihr Wirken erstreckt sich auf das österreichische Bundesgebiet. Zweck des Vereines ist die Förderung der Kultur, Züchtung und Vermehrung von Orchideen zur Arterhaltung, insbesondere der spezielle Schutz der einheimischen Orchideen, die vom Aussterben bedroht sind. Der Verein "Österreichische Orchideengesellschaft" verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinne der Bundesabgabenordnung. Die Ziele sollen mit den folgenden ideellen Mitteln erreicht werden : ● Nachzucht von Pflanzen zur Arterhaltung gefährdeter Naturformen von einheimischen und tropischen    Orchideen aus Samen und durch gärtnerische Vermehrung. ● Austausch von Pflanzen zur Arterhaltung gefährdeter Naturformen von einheimischen und tropischen Orchideen. ● Veranstaltungen in Form von Zusammenkünften, öffentlichen Vorträgen, Kursen, Ausstellungen und Führungen. ● Bildung und Förderung von Landes-, Regionalgruppen und Arbeitsgemeinschaften / Fachgruppen für die Behandlung    spezieller Fragen. ● Austausch von Informationen, Erfahrungen und Anregungen unter den Mitgliedern, mit ausländischen    Orchideengesellschaften und deren Mitgliedern, sowie botanischen Gärten und Instituten der ganzen Welt. ● Austausch von Fachliteratur, Herausgabe einschlägiger Fachliteratur, Veröffentlichungen, Zeitschriften, Bildwerken    und Videos.
Impressum Impressum Kontakt Kontakt
ÖSTERREICHISCHE             ORCHIDEENGESELLSCHAFT